Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting
Führe mich nicht in Versuchung. Ich kenne den Weg schon.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Noch mehr Fotos^^
  Spruch des Tages
  Berlin...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Die kleine Nehele^^
   Toreador
   Lisa



Photobucket - Video and Image Hosting Norman^^

http://myblog.de/mrs-bates

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lange nichts gehört... ich auch nicht^^

Oje, mir ist so langweilig, ich sitz noch nich mal mehr am Computer...

Schreibe Mittwoch Englisch und ich hab voll keinen Plan^^ Vernachlässige grad den Spruch des Tages, boah,  vielleicht mach ich da lieber den Spruch der Woche draus^^ Und langweilig ist mir, hab ich das schon erwähnt? Vielleicht liegts daran, dass ich grad eigentlich unheimlich viel Streß habe und einfach den Kopf ausmache... ja, daran wirds liegen... Und ansonsten läufts eigentlich alles recht gut, zumindestens in der Schule. So viel Spass hatte ich echt lange nicht mehr, Schule ist momentan der Teil des Tages, den ich am meisten mag... Will in sage und schreibe drei AG's eintreten... erstens die Rhetorik-AG, der vorläufer der darauf folgenden Debattier-AG (schreibt man das so?) und in die Theater-AG will ich auch... das wird echt anstrengend... Aber vor allem wird's lustig, und dass ist besser als alles andere... Meiner Schwester hat nun am 4ten Geburtstag und am 7ten feiert sie... am bestens, ich verlasse dann das Haus, sonst geht das ja gar nicht klar, hab nämlich eigentlich keinen Bock, dabei zu sein, vorallem, weil ich 'höflich' darum gebeten wurde, mich an diesem Abend zu verpissen... -.-'

Naja, mein Geburtstag dann bald im November wird da um längen amüstanter für mich^^ Was bis jetzt alles geplant ist, ich komm da eigentlich selbst nicht mehr hinterher... Erst wollte ich Freitags mit Vivi, die am neunten Geburtstag hat, im Holly feiern, um dann um 15 Uhr am Samstag geschniegelt und gestriegelt am Kaffee Tisch mit Oma's und Co zu sitzen... (was ja schon mal gar nciht geht, da ich morgens erst um 7 aus HE nach hause komme, und wenn ich dann um 15 Uhr wieder fitt sein soll... bei Gott... das schaff ich nie...) und Abends dann gibts bei mir ein großese Essen, mind. drei Gänge,  und dann gehts ab nach BS zum feiern... Sonntag hab ich dann also meinen Geburtstagmarathon beendet, und Montags schreib ich Latein-Klausur... das wird ja heiter... irgendwas aus dem Plan muss raus, sonst kipp ich ja tot um... ^^

Naja, aber bis dahin hab ich ja noch n guten Monat... das wird schon alles... Freu mich jedenfals schon drauf.

Naja, ich muss los, keine Ahnung, was ich genau tun wollte, aber im Zimmer sitzen und Musik hörn wär ein guter Plan, glaub ich... achja, bin der Musik von Ryan Adams verfallen... 'Call me on your way back home...' sowas schönes hab ich selten gehört... achja, und Johnny Cash und Element of Crime sind bei mir wieder ziemlich im Rennen... falls das wer kennt^^ Also, Johnny Cash wird bekannt sein, aber Element of Crime wohl eher nich... is ja auch egal...

In diesem Sinne,

Mrs Bates

P.S.: Nachdem ich mir ja nun die erste Staffel von OC California zugelegt hatte, und bei der letzten Folge so dermaßend geheult habe (wieder mal), hab ich mir gestenr nun auch die 2te Staffel gekauft, obwohl die nich so gut ist wie die erste... aber ich konnte das nciht einfach so stehen lassen! Er konnte doch ncith einfach weg sein!! (Obwohl ich ja weiß, dass die beiden wiederkommen, aber ich MUSSTE die 2. Staffel haben.. das is voll die Sucht, da darf man gar nicht erst mit anfangen!!!^^

2.10.06 19:44


Hm...

Schreibe morgen Englisch und ich hab IMEER noch keinen Plan... keine Ahnung, was ich machen soll... Und um ehrlich zu sein hab ich auch ganz schön Angst.. die Abitur -Geschichte wird mir jetzt doch langsam gruselig... Ehrlich mal... vielleicth bleib ich mit Absicht sitzen... nur um noch ein Jahr länger zur Schule zu gehn... aber sowas mach ich sowieso nich, hab nen viel zu guten Plan für mein Leben, als ein Jahr zu verschwenden^^ Werd wohl jetzt ins Bett gehen, obwohls erst viertel nach acht is... aber ich bin so dermaßnd aufgeregt wegen Englisch, das kenn ich von mir gar nicht... warscheinlich ist mir das erst mal des ernstes meiner Lage bewusst^^

In diesem Sinne,

Mrs Bates

3.10.06 20:14


Hm, lange nichts mehr geschrieben, aber was solls... Englischarbeit hab ich wider erwarten gut überstanden, und auch die Matheklausur heute lief... hm, nunja, ich wills mir ja nicht eingestehn, aber sie lief klasse^^ aber wenn ich fröhlich aus ner Arbeit komme hat das bis jetzt nie was gutes Bedeutet... Als ich aus der letzten Chemie-Arbeit meines Lebens kam ( letztes Schuljahr im Juni), hab ich noch zu Sara gesagt, Hey, das war meine letzte Arbeit in Chemie! Und ich glaub, ich war ganz gut... bis ich dann die Fünf zurückbekam^^ Also rede ich mir lieber ein, die Mathearbeit -pardon, KLAUSUR - wäre schlecht gewesen. Das ist sicherer^^ vielleicht haben sich die Zeiten verändert^^ Und die Deutschklausur am Freitag wird auch gut werden, glaub ich mal... schließlich gehts um 'Kabale und Liebe', und zu dem Drama hab ich schon mal n gute Arbeit geschrieben^^ obwohl die Lehrerin wirklich etwas anders drauf ist, als die, die ich bei der letzten Arbeit dieser Art hatte... sehr distanziert die Frau... hab erst gedacht, sie könne mich nicht leiden, und dann hab ich festgestellt, sie kann NIEMANDEN leiden, naja, auch gut, ist wenigstens gerecht... Und jetzt sitz ih mal wieder hier, voll ausgepowert und bin schon wieder SOOO gelangweilt, ist das zu glauben?! Ich bin jeden Tag erst um 18.00 Uhr zu hause, dann kommen Hausaufgaben, lernen für Klausuren, hocke vorm PC oder vorm Fernsehr gehe ins Bett, stehe wieder auch, und das ganze geht von vorne los... zur Schule kommmen ja noch andere Dinge... Arbeiten, Nachhilfe, Sport, AG's (3; omg, ich bin echt am durchdrehn^^) undundund... und mir ist langweilig! Kann mir das mal jemand erklären? Wahnsinn, ich sollte mal meine Einstellung ändern oder so.. ich bin einfach viel zu schnell unzufrieden, ich will immer mehr. Grade klappt das ja noch, aber wenn ich so wieter mache, reichen 24 Stunden pro Tag nicht mehr... oder ich lass schlafen und essen weg... obwohl, das mach ich ja kaum noch, weder das eine, noch das andere... Meine kleine Schwester hat mir letztens erzählt, sie mache sich sorgen um mich (Nele, 11 Jahre) sie sagte, sie habe was über Magersucht gelesen, und ich würde 8 von 10 Punkten erfüllen... irgendwie niedlich, das sie sich um sowas kümmert... aber sie braucht sich beim mir da keine Sorgen zu machen, ich esse einfach zu gerne für Magersucht^^

So, werde jetzt mal den Spruch des Tages aktualisieren und mir dann mal wieder OC reinziehn.. gott, es war ein Fehler, sich auch die 2te Staffel zu kaufen... weil jetzt will ich auch die dritte, und wenn ich nich schnell einen besser-bezahlten Job finde, kann ich mir meinen jetzigen Lebensstil nicht mehr Leisten^^

In diesem Sinne,

Mrs Bates

11.10.06 21:07


Feherien...

Hm. Ich hab Ferien. Und mir ist langweilig. Wie immer alles also...

Ach, gestern war ein guter Tag! Ich war shoppen... endlcih mal wieder! Hat voll Spass gemacht, hab 3 neue Oberteile und ein paar Ohrringe und ne Kette und ne Tasche und bestimmt noch was, was mir jetzt nich einfällt... Gestern ist immerhin verdammt lang her^^ Naja, irgendwie bin ich schon wieder voll gelangweilt, obwohl ich massig zu tun hab und jetzt schon wieder am lernen bin, weil der November Klausuren-technisch voll am Arch ist... und dabei hab ich doch Geburtstag -.-

Naja und ansonsten hab ich die ganze Woche schon wieder verplant, ich werd ab dem November wieder arbeiten und hab dann endlich wieder mehr Geld pro Monat zur verfügung.. so lässt sichs leben...^^ Und wenn ich diese Klausuren im Novembver und Dezember überlebe, kann ich das Geld sogar ausgeben^^

Naja, meine Schwester nölt, ich mmuss mich  sputen, das ich alles ma PC schaffe, was ich noch so machen wollte... sonst 'Tanzt hier wieder der Papst im Kettenhemd', wie Vivi sagen würde^^

Also dann

In diesem Sinne,

Mrs Bates

17.10.06 20:32


Ich bin heute nicht aus dem Haus gegangen, weil meine Woche so dermaßend komisch war, dass ich heute keine peinlichen oder seltsamen Situationen erleben wollte...

Doch jetzt sitzen wir hier und haben Angst. Und ich weiß  nicht, warum ich das hier eigentlich aufschreibe, wahrscheinlich nur, um mich abzulenken. Wir haben alle Angst, dass das Telefon klingelt. Meinem Großvater hat man im Sommer diagnostiziert, dass er Krebs hat. Da habe ich mir noch keine Sorgen gemacht. Als er dann immer kränker wurde und man neue Untersuchungen gemacht hat, stellte man fest, dass er jetzt nicht nur Krebs hat, er hat auch einen Herzfehler und braucht eine neue Herzklappe. Heute sollte er sie bekommen. Naja, er hat sie auch bekommen, aber die Ärzte bekommen ihn nicht 'stabil', sein Herz will nicht mehr schlagen. Bis jetzt steht noch nichts fest, ich hab auch noch nicht mal geweint, weil ich das alles noch gar nicht glauben kann. Mein Opa steht mir so nah. Er ist mehr Vater für mich, als jeder andere. Und ich habe große Angst, denn ich weiß nicht, wie es ohne ihn weiter geht. Jetzt, wo man so große Angst hat, ihn zu verlieren, kommen so viele Errinnerungen hoch, und ich hoffe, dass ich sie nie vergesse. Wie wir zusammen Blumen gesucht haben, wie er mir schimpfen auf Plattdeutsch beibrachte, wie wir zusammen Johannisbeeren gepflügt haben, wie wir im Wald spazieren waren. All das tut irgendwie mehr weh, als das es mir hilft. Ich will, dass er mich aufwachsen sieht, das er sieht wie ich meine Leben regel und das es stolz auf mich ist. Das blödeste was ich jetzt machen kann, ist den Kopf hängen zu lassen. Das will er nicht. Er will bestimmt nicht, dass ich wieder in ein totales Loch falle und nicht das schaffe, was ich will. Ich habe wirklich große Angst, wie nie in meinem Leben. Ich habe das Gefühl, ihm nicht genug gedankt zu haben für alles, was er mir gegeben hat.

Aber vielleicht wird alles gut, und ich kann das noch tun. Und solange bleibe ich eben wach und warte, dass wir das Telefon hören.  

20.10.06 22:39


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung