Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting
Führe mich nicht in Versuchung. Ich kenne den Weg schon.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Noch mehr Fotos^^
  Spruch des Tages
  Berlin...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Die kleine Nehele^^
   Toreador
   Lisa



Photobucket - Video and Image Hosting Norman^^

http://myblog.de/mrs-bates

Gratis bloggen bei
myblog.de





Help.... I need somebody...Help... why can't anybody.... ach, geiles lied

mensch, mein leben ist schön! hätte nie gedacht, das ich das wirklich und wahrhaftig mal aus imbrunst sagen könnte. Aber es ist so! Ein Problem hab ich zwar noch, und cih werds wahrscheinlich nicht aus der welt kriegen, aber ich geb die hoffnung nicht auf. Die Hoffnung aufzugeben, ist es auch noch so schlimm, wäre fatal. Ich schaff das schon. Mein Leben läuft grad zu gut, um pessimistisch zu sein!

 

 

In diesem Siine,

Freu-Huhnie

14.3.06 20:46


Hidiho

Schocks überwunden, sie Eintrag Livejournal, 25.März. Man oh man. Is mir langweilig. Voll nichts zu tun. Geschichtsarbeit gut überstanden, ebenso wie die Chemiearbeit. Lief, glaub ich, gar nicht mal schlecht. Is sowieso ganz gut mit den schulischen Leistungen eben. Ausser die mündliche Beteiligung, ich werd auf der Ricarda einfach überboten. Aber die schriftlichen Noten sehn ganz gut aus. Naja, ein gutes 11te Klasse Zeugnis ist nich zu verachten. Nächste Woche werde ich mich aufmachen, einen Praktikum(s)platz zu suchen. Ich will nach dem Abi eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachgehilfin machen. Dann mach ich ein Jahr Pause, ein Auslandsjahr solls werden und dann kommt das Psychologiestudium. Ich will nämlich Mediator werden. Wer nich weiß, was das is, soll’s googln.  Ich schreib das auch nur auf, auf das ich mich in 2 Jahren darüber totlach, weil ich dann nämlich meine Pläne schon geändert haben werd.

Hm, moment, in 2 Jahren hab ich ja schon fast mein Abi. Ohgott. Ich hatte diese Woche sowieso voll die Identitätskrise. Ich dachte die ganze Zeit, ich bin 16. Keine Ahnung, wie ich darauf kam. Und keine Ahnnung, warum ich grade letzte Woche so oft danach gefragt wurde

Naja, ich schaff das schon, damit fertig zu werden, schon so alt zu sein.

Mensch, letzt Woche ist mir was tolles passiert. Ich weiß jetzt, wer ich bin! (Ja, ich hab einen weg, und keiner versteht, wovon ich rede) ne, ehrlich, alles ergibt einen Sinn. Da ist ein Kapitel in meinem Leben, das ich 13 Jahre lang verdrängt hab. Ich hab jetzt geschafft, darüber zu reden. Und es geht mir besser! Denn ich weiß jetzt, warum ich bin, wie ich bin. Und warum ich bestimmte Dinge so und so mache. Ist ein schönes Gefühl, das Problem gefunden zu haben. Jetzt kämpfe ich nicht mehr gegen irgendein Phantom, das mein Leben beeinflußt. Und, naja, ich weiß, was ich will, wohin ich will. Und das ist alles sehr positiv. Und zusammen mit netten Leuten, Freunden, einem gutem familiärem Umfeld und guten Noten kann man ja nicht klagen oder?!? Nein, es geht mir gut wie noch nie, weil ich es jetzt verstehe.

 

In diesem Sinne,

Mrs Bates

27.3.06 21:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung